Der milaa-Jahresbericht 2023 ist da!

Erfahren Sie mehr über die milaa und ihre Einrichtungen! Der diesjährige Schwerpunkt der Publikation liegt auf der Organisationskutur (-en) der milaa. Welche Kultur wird innerhalb der milaa gelebt und wie wollen wir diese zukünftig aktiv gestalten? Diesen Fragen widmen wir uns in diesem Jahresbericht und gewähren Ihnen Einblicke in die Praxis der milaa durch gelebte […]

Erfolgreiche Teilnahme am Kinderfußballturnier der Berliner Polizei

Am 09.05.2024 hat das Kinderteam der Gemeinschaftsunterkunft Wartenberger Straße am N.i.A.s. Fußballturnier (Nicht im Abseits stehen) der Berliner Polizei teilgenommen. Das Turnier richtet jährlich die Polizeidirektion 1, aus. Teilnehmen können Kinderteams aus Flüchtlingsunterkünften und  professionelle Kinderfußballvereine unter dem Motto “Treffen der Kulturen”. Der Trainer des Kinderteams der Gemeinschaftsunterkunft war Abubakar Bisultanov, ein Sportlehrer aus Tschetschenien. […]

Kreativ-Café wieder geöffnet

Dank der Aktion #wärmewinter der Diakonie und der evangelischen Kirche Deutschland, können wir unser Kreativ-Café ab Juni wieder öffnen. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, vorbeizukommen, zu basteln und miteinander in den Austausch zu treten. Mit dem Kreativ-Café schaffen wir in der Ev. Pauluskirchengemeinde einen Ort des Austausches und der Begegnung. Bei Kaffee und Kuchen […]

milaa bei der Berliner Freiwilligenbörse im Roten Rathaus

Wir hatten eine fantastische Zeit auf der 17. Berliner Freiwilligenbörse im Roten Rathaus! Es war inspirierend, so viele großartige Vereine und Projekte kennenzulernen und mit vielen engagierten Besuchern zu sprechen. Unsere Ehrenamtskoordinator*innen führten über 120 Gespräche und einige haben bereits über das Ehrenamtsformular auf unserer Webseite den ersten Schritt gemacht. Wenn auch Du Teil unserer […]

Ehrenamtsaktion in der AE Groscurthstraße

Am 17. April hatten die Mitarbeiter*innen der Grocurthstraße Zalando-Mitarbeiter*innen zu Gast. Sie haben uns dabei unterstützt den Gemeinschaftsgarten vor dem Haus 1 zu reaktivieren. Sie waren den ganzen Tag vor Ort und haben kräftig mit angepackt. Ein großes Dankeschön an Vostel und Zalando für die Unterstützung!

75. Weltgesundheitstag

Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April hat unsere Ambulanz ein Reel veröffentlicht, in dem sie sich und ihre Arbeit vorstellt. Fleißige ehrenamtliche Helfer*innen versorgen Menschen kostenlos und anonym. Erfahre hier mehr über die Arbeit der open-med-Ambulanz.

open-med-Ambulanz bei der Tagung Illegalität 2024

Anspruch auf mentale Gesundheitsfürsorge für Menschen in der Illegalität: open-med-Ambulanz Berlin-Zehlendorf diskutiert Herausforderungen und Lösungsansätze Am 15. März war die open-med-Ambulanz Berlin-Zehlendorf bei der Konferenz „Illegalität 2024 – Ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte“ der Katholischen Akademie Berlin mit einem Vortrag vertreten. Die Standortleiterin Dorothea Herlemann und der Psychologe Felix Wiese haben dort einen Vortrag […]

Brandenburger Schülerin spendet 1.100 Euro an die „Aktion Warmes Essen“

Magdalena Krug, Schülerin der 10. Klasse der Berlin Brandenburg International School in Kleinmachnow, hat im Rahmen eines Schulprojekts über mehrere Monate selbstgemachte Backwaren verkauft und den Erlös nun an unsere „Aktion Warmes Essen“ (AWE) überreicht. Das Schulprojekt zielte darauf ab, dass sich die Schüler*innen ein persönliches Projekt mit individuellen Lernzielen überlegen. „Für mich war schnell […]

milaa-Klausurtagung zu Mental Health

Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz ist wichtig! Wir haben uns dem Thema in unserer Klausurtagung gewidmet und setzen Weichenstellungen für die milaa.Vor welchen mentalen Herausforderungen stehen unsere Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag? Wie können sie unterstützt werden? Welche Strukturen sind notwendig? Und braucht es vielelicht weitere Incentives? Unter den Teilnehmer*innen waren, nebem der Geschäftsführung und Personalabteilung alle Leitungskräft […]

Empowerment Fußballturnier für Kinder und Jugendliche

Im Dezember 2023 fand ein Empowerment Fußballturnier statt, welches durch den Aktionsfonds des QM Hellersdorfer Promenade gefördert wurde. Unterstützt wurde die Organisation durch das Bewegungsnetzwerk (Sonderauftrag Öffentlichkeitsarbeit Bewegungsatlas und Förderung von Mädchen* und Frauen* im Sport im öffentlichen Raum Hellersdorf Nord) und der Trainer des Mädchenfußballvereins FV Rot– Weiß´90 Hellersdorf. Insgesamt nahmen vier verschiedene Teams […]

1. Platz beim 3. Lichtenberger Umwelt- und Naturschutzpreis

Unser Engagement begann im Juli 2023, als Mohammad Noori die Idee eines Gemeinschaftsgartens für unsere Unterkunft ins Leben rief. In enger Zusammenarbeit mit der Unterkunftsleitung und dem BENN Büro Hohenschönhausen Nord organisierte Herr Noori eine Bewohner*innengruppe, die die ersten Schritte in Richtung des Gartens unternahm. Beeindruckend ist, dass er eigenständig die Finanzierung über das BENN […]

Herbstferienprogramm in unseren Gemeinschaftsunterkünften

Während der Herbstferien erwartete die jungen Bewohner*innen unserer Gemeinschaftsunterkünfte ein lebendiges und facettenreiches Programm, das voller spannender Aktivitäten steckte. Zu den Höhepunkten zählten: die Teilnahme an Workshops zu „Papierschöpfung“ sowie „Von Krokodilen und Dino-Krallen“ ein Rapworkshop für Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren (in Zusammenarbeit mit BENN HSH Nord) die Ausstellung „Sinn sala […]

30 Jahre „Aktion Warmes Essen“

Seit 30 Jahren gibt es in Berlin-Zehlendorf eine besondere Einrichtung, die nicht nur den Magen füllt, sondern auch Gemeinschaft und Unterstützung bietet: die „Aktion Warmes Essen“. Hier finden Menschen, die von Armut betroffen sind, eine warme Mahlzeit und ein offenes Ohr. Das Jubiläum wurde am 9. Oktober gebührend gefeiert mit einem Tischgebet und einem anschließenden […]

Einladung zum kreativen Basteln

Mit dem Kreativ-Café schaffen wir in der Ev. Pauluskirchengemeinde einen Ort des Austausches und der Begegnung. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir uns kreativ betätigen und (nützliche) Dinge beim „Upcycling“ für den weiteren Gebrauch herstellen. Mit dem handwerklich orientierten Upcycling-Schwerpunkt wollen wir auch Männer ansprechen. In vertrauensvoller Atmosphäre gibt es genügend Raum, um auch über […]

open-med-Ambulanz hat neue Webseite

Keine Krankenversicherung? Kein Problem! Bekommen Sie Hilfe in unserer open-med-Ambulanz. Anfahrt, Kontakt und Leistungen, von nun an finden Sie alle Infos auf einen Blick auf https://open-med-ambulanz.de/. Die offene Ambulanz bietet kostenfreie medizinische Hilfe, psychologische Psychotherapie und soziale Beratung an. Weitere Infos zur Arbeit der open-med-Ambulanz finden Sie auch hier.

Erfolgreiche Teilnahme der Kindermannschaft der GU Wartenberger Str. am Fußballturnier der Berliner Polizei

Am 01.07.2023 nahm die Kindermannschaft der GU Wartenberger Str. am Fußballturnier der Berliner Polizei teil. Bei diesem alljährlichen stadtweiten Turnier, das von der Polizeidirektion 1 in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern veranstaltet wird, wird um den begehrten „N.i.A.s. (nicht im Abseits stehen)-Pokal“ gespielt. Das Motto des Turniers lautet „Treffen der Kulturen“ und bringt Mannschaften aus Geflüchtetenunterkünften der […]

Sommerfest in der GU Wartenberger Straße

Trotz mehrerer Gewitter und Stürme ließen sich die Bewohner*innen der Gemeinschaftsunterkunft Wartenberger Straße nicht von ihrem Sommerfest abhalten. So wurde am 27.06.2023 ein Tag voller Freude und Gemeinschaft gefeiert. Das Fest begann mit der verdienten Auszeichnung der engagierten Ehrenamtlichen, die mit ihrem Einsatz einen bedeutenden Beitrag zur Gemeinschaft leisten. Anschließend genossen alle Teilnehmenden ein köstliches […]

Bürger*innendialog in Buch

Im Juni hat die milaa an der Informationsveranstaltung des LAF teilgenommen. Diese hatte zum Ziel, den Austausch mit Anwohner*innen der Aufnahmeeinrichtung zu suchen und durch Gespräche Vorurteile abzubauen. Organisiert durch das Bündnis Bucher Werkstätten wurde in Vorträgen sowie an Thementischen über das Leben in der Einrichtung sowie über den Alltag der Bewohner*innen informiert. Zu Gast […]

Frank Zander besucht die „Aktion Warmes Essen“ und übergibt großzügige Spende

Am 19. Juni bekamen die knapp 80 Mittagsgäste der „Aktion Warmes Essen“Besuch von Frank Zander sowie dem Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Gemeinsam mit unserem Geschäftsführer Jan Dreher verteilten Sie Sonnencreme und Wasser sowie einen Spendenscheck in Höhe von 3.000-, EUR aus Mitteln der Spendenaktion „Frank hilft!“ und der Diakonie-Kollekte. Die gemeinsame Botschaft: Berlin braucht eine […]

Der milaa-Jahresbericht 2022 ist da!

Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist wichtiger denn je. Mit ihrer Arbeit leisten unsere Mitarbeiter*innen hierfür einen wichtigen Beitrag. In diesem Jahresbericht geben wir Ihnen, orientiert an unserem Leitbild, Einblicke in den Alltag unserer Einrichtungen und die Ereignisse, die uns 2022 besonders bewegt haben. Ab sofort steht der milaa-Jahresbericht zum Download zur Verfügung. Download milaa-Jahresbericht 2022 Sie möchten […]

Verdienstkreuz am Bande an Frau Dr. Skarabis-Querfeld

Am 22. März 2023 hat die Bezirksbürgermeisterin von Zehlendorf-Steglitz Maren Schellenberg die Verleihungsurkunde sowie das Verdienstkreuz am Bande an Frau Dr. Skarabis-Querfeld überreicht. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte damit ihre, in Anerkennung der für Volk und Staat erworbenen, besonderen Verdienste. Frau Dr. Pia Skarabis-Querfeld ist Initiatorin und Vorsitzende des Vereins Medizin Hilft e.V., der zusammen mit […]

Diakonieschwestern zu Besuch bei der „Aktion Warmes Essen“

Am 12. Mai haben Schwestern des Evangelischen Diakonievereins Zehlendorf e. V. unsere „Aktion Warmes Essen“ (AWE) besucht. Bei dem Treffen konnten sich die Schwestern über die Arbeit der AWE informieren. Darüber hinaus diente es dem Austausch untereinander. Es war ein geselliges Treffen. Ein Weiteres für das zweite Halbjahr ist bereits in Planung.

milaa eröffnet neue Jugendhilfeeinrichtung in Berlin-Mitte

Am 1. Mai hat die milaa gGmbH eine neue Jugendhilfeeinrichtung in der Eichendorffstraße 4 eröffnet. In enger Absprache mit dem Jugendamt Mitte bietet die milaa dort mindestens 30 Plätze für Geflüchtete, Care Leaver und junge Volljährige aus der Jugendhilfe zur Verselbständigung in unterschiedlichen Angebotsformen. Darüber hinaus umfasst das Angebot zwei Krisenplätze für Menschen mit Behinderung, […]

Abschiedsfest in der GU Am Oberhafen

Im Oktober 2020 übernahm die milaa gGmbH die Gemeinschaftsunterkunft Am Oberhafen in Spandau. Nach mehr als zweieinhalb Jahren endet unser Vertrag am 10.05.2023 und wir haben uns schweren Herzens von allen Bewohner*innen und Wegbegleiter*innen der letzten Jahre verabschiedet. Ein großes Dankeschön an alle Personen, die uns und unsere Arbeit unterstützt und bereichert haben!    

Nowruz Mubarak

Am 21. März haben wir in unserer Gemeinschaftsunterkunft in der Wollenberger Straße das persische Neujahrs-und Frühlingsfest gefeiert. In diesem Sinne wünschen wir allen Feiernden ein gutes gesundes neues Jahr und einen sonnigen Start in den Frühling.

Torspektakel in Spandau

Eiskalte „Am Oberhafener“ ringen die „Wollenberger“ nieder Das Spandauer Team von Trainer Jan Thiel spielte überragenden Angriffsfußball und gewann das Spiel im Fredy-Stach-Sportpark souverän gegen die Lichtenberger Mannschaft aus der Wollenberger Straße. Mit einer starken Mannschaftsleistung bescherte sich das Jugendteam vom Oberhafen sofort einen Traumstart und gab die Führung nicht mehr aus der Hand. Die […]

Aufnahmeeinrichtung Groscurthstraße im Betrieb der milaa

Am 1. Februar 2023 haben wir den Betrieb der Aufnahmeeinrichtung in der Groscurthstraße in Berlin-Buch übernommen. Das Tempohome bietet Platz für rund 580 Geflüchtete. Die Laufzeit ist zunächst bis zum 31.01.2024 mit der Option einer Verlängerung um ein weiteres Jahr vereinbart. Wir freuen uns über den Zuschlag und entsprechend ist das Team vor Ort voller […]

Kinder der GU Am Oberhafen drehen einen Film

Im Sommer 2022 drehten die Kinder der GU Am Oberhafen zusammen mit dem Kinderbetreuer Jan Thiel und unserem Ehrenamtlichen Siegfried Lehmann einen Film. Der spannende Actionfilm trägt den Titel „Der letzte Tag“. Nun konnte der Film endlich auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Ansehen!

Weihnachtstütenaktion der „Aktion Warmes Essen“

120 Geschenketüten für Bedürftige dank großzügiger Unterstützung und Spenden Am 21. Dezember luden die milaa gGmbH und die Paulusgemeinde zur Weihnachtstütenaktion der „Aktion Warmes Essen“ (AWE) ein. Auch diesmal ermöglichten wieder zahlreiche Spender*innen und ehrenamtliche Helfer*innen die Ausgabe kleiner Geschenketüten an wohnungslose Menschen und/oder Menschen mit geringem Einkommen. Die Veranstaltung fand in Form eines kleinen […]

Tausend- Lichter- Fest in der Gemeinschaftsunterkunft Wollenberger Straße

Am 1. Dezember beging die Gemeinschaftsunterkunft Wollenberger Straße 1 gemeinsam mit Bewohnern, Mitarbeitern der milaa gGmbH, Nachbarn und Organisationen das Tausend-Lichter-Fest. Die Tanz- und Akrobatik-Gruppe der Kinder aus der Unterkunft unterhielten die Gäste mit einer Darbietung. Für die Musikalische Begleitung sorgten die „Tastonetties“. Neben Infoständen von verschiedenen Organisationen und Nachbarschaftstreffs, gab es ein Barbecue und […]

Die GU Wollenberger Straße empfängt Prof. Dr. Martin Pätzold und Danny Freymark (MdA)

Am 23. November haben die Mitglieder des Abgeordnetenhauses Danny Freymark und Martin Pätzold unsere Gemeinschaftseinrichtung in der Wollenberger Straße besucht. Gemeinsam informierten sie sich über die Arbeit mit Geflüchteten in unserer GU, erkundigten sich nach Initiativen und Perspektiven für Geflüchtete im Bezirk und dankten unserem Team für ihre Arbeit vor Ort. Auch die Pressesprecherin des […]

Interkulturelles Herbstfest in der GU Am Oberhafen

Die milaa-Gemeinschaftsunterkunft Am Oberhafen hat in enger Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern – beispielhaft sei hier der SJC Wildwuchs in Spandau genannt – und den unterstützenden ehrenamtlichen Helfern, ein interkulturelles Herbstfest veranstaltet. An dem Nachmittag wurde ein buntes Programm für Jung und Alt mit leckerem Essen und mit Musik aus aller Welt in gemütlicher Atmosphäre für […]

„Aktion Warmes Essen“ eröffnet die Kältehilfesaison

Mit einer emotionalen Andacht wurde am 3. Oktober die Kältehilfesaison in der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf eröffnet. Rund um den Altar wurden Gaben des Erntedank-Gottesdienstes aufgebaut und konnten von den Gästen nach dem Essen mit nach Hause genommen werden. Im Rahmen der Kältehilfe werden montags, mittwochs und freitags von 12.00 bis 13.30 Uhr im Saal der […]

Panorama Süd empfängt Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales

Wir hatten am 22. September Besuch vom Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales Tim Richter in unserer ASOG-Einrichtung Panorama Süd. Im Gespräch mit unserem Standortleiter Helmut Reiners, zeigte sich Herr Richter sehr interessiert an der täglichen Arbeit, erkundigte sich nach Chancen und Perspektiven unserer Kunden auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt. Außerdem diskutierte er mit unserem Geschäftsführer […]

MILaa Mitte vorübergehend Clearingeinrichtung für Unbegleitete Minderjährige Ausländer*innen

Seit dem 25. Juli kooperiert die milaa mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und betreibt nun in der Ackerstraße vorerst für sechs Monate eine Inobhutnahme- und Clearingeinrichtung für „Unbegleitete Minderjährige Ausländer*innen“ (UMA´s). . In dem sechs bis acht Wochen andauernden Clearingprozess haben die milaa-Mitarbeiter*innen u. a. folgende Aufgaben: Feststellung der Herkunft, Fluchtgeschichte und […]

Unser Jahresbericht 2021 ist online

Erfahren Sie hier mehr über unsere Arbeit an unseren Standorten und informieren Sie sich über Neuigkeiten bei der milaa. Hier geht es zum PDF Sie möchten den Jahresbericht in der Druckversion? Dann schreiben Sie uns an info@milaa-berlin.de und teilen uns Ihre Adresse mit.

1014 Tage Panorama Ost – Einladung zum Sommerfest

1014 Tage Panorama Ost – Einladung zum Sommerfest KLING KLONG sind zu Gast Am Sonntag, den 12. Juni, findet von 13 Uhr bis 18 Uhr ein Sommerfest für Bewohner*innen, Nachbar*innen, Freunde und Förderer des Panorama Ost statt. Wir laden herzlich in die Rüdersdorfer Straße 64, 10243 Berlin ein. Kommen Sie vorbei, sprechen Sie mit den […]