Für unsere Gemeinschaftsunterkunft

Die milaa gGmbH ist Kooperationspartner der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und anerkannter Träger der Jugendhilfe durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Unsere Leistungen umfassen derzeit die Betreuung in ambulanten sowie stationären Wohnformen an verschiedenen Standorten in Berlin und die Betreuung von Flüchtlingen in Gemeinschaftsunterkünften.

Für unsere neue Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Marzahn-Hellersdorf suchen wir voraussichtlich zu Anfang/Mitte Juni 2017 folgende Mitarbeiter/-innen (auch Teilzeit möglich).

 

Dipl.-Sozialarbeiter (m/w) oder Bachelor Soziale Arbeit
Erzieher (m/w) mit staatlicher Anerkennung

Die Mitarbeit ist in Abhängigkeit der Beauftragung durch das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten vorerst für sechs Monate mit der Option einer dreimonatigen Verlängerung befristet.

Aufgabenbeschreibung:

Zu den Aufgaben gehören u.a. die Betreuung der untergebrachten Personen, die Hilfestellung bei der Regelung des Zusammenlebens, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Freizeitgestaltung sowie die Unterstützung der untergebrachten Personen bei der Konfliktbewältigung.

Anforderungsprofil allgemein:

  • Kenntnisse der politischen / sozialen Verhältnisse der wichtigsten Herkunftsländer
  • Wertschätzende und interkulturelle Kompetenz
  • Beherrschung der deutschen und mindestens einer relevanten Fremdsprache, bevorzugt der jeweiligen Hauptherkunftsländer
  • Fachkenntnisse in den relevanten Gesetzestexten
  • Eine starke Umsetzungsorientierung, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke

Anforderungsprofil Sozialarbeiter/-in:

  • Bachelor oder Master Soziale Arbeit oder Diplom Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in oder gleichwertige, langjährige berufliche Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Flüchtlingsarbeit, die in der Praxis zur Erledigung der Aufgabe befähigen (6 Jahre)

Anforderungsprofil Kinderbetreuer/-in:

  • Berufliche Ausbildung als staatlich geprüfte Erzieher/-in eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Sozialassistent/-in, als Betreuungshelfer/-in und / oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im sozialen Bereich / eine vergleichbare persönliche berufliche Qualifikation zur Kinderbetreuung vorweisen.
  • Wünschenswert: Erfahrene Fachkraft für Kinderschutz gemäß §§ 8a, b SGB VIII und 4 KKG

Wir bieten eine angemessene Vergütung, angelehnt an den Tarif der Diakonie (AVR DWBO, 80% mit regelmäßigen Steigerungen), Möglichkeiten zur Supervision sowie zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung.

Auf Ihre Bewerbung (ausschließlich per Mail) wir uns:

milaa gGmbH, Karsta Dietrich, Ackerstraße 147, 10115 Berlin, dietrich@milaa-berlin.de

 

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

milaa gGmbH
Geschäftsführung
Jeanne Grabner
Ackerstr. 147
10115 Berlin
Mail: grabner@milaa-berlin.de

Ihre Bewerbung

SToP-Projekt
Projektleitung
Frau Funda Peker
Karl-Marx-Str. 71
12043 Berlin